Vivit TQA bei der HP Performance Tour und dem Vivit Deutschland Treffen
Tell a Friend About This EventTell a Friend
 

Das jährliche Treffen von Vivit Deutschland findet in diesem Jahr am 18. und 19. Juni im Rahmen der HP Performance Tour in Berlin statt. Die Themen der Special Interest Group Vivit TQA - Testen, Qualität und Application Lifecycle Management - sind in einem separaten "Software Quality" Track und in einer Session des "Best Practice Forum" vertreten. Bereits am Montag, den 17. Juni, gibt es im Rahmen der Abendveranstaltung ein erstes informelles Treffen für Erfahrungsaustausch und Diskussion.

6/18/2013 to 6/19/2013
When: 6/18/2013
Where: Hotel InterContinental Berlin
Budapester Straße 2
Berlin 10787
Germany
Contact: Andreas Birk

« Go to Upcoming Event List  

Das jährliche Treffen von Vivit Deutschland wird in diesem Jahr am 18. und 19. Juni im Rahmen der HP Performance Tour in Berlin stattfinden.

Die Teilnahme an dem Treffen ist kostenlos. Es gibt ein sehr breites Vortragsprogramm

Die Themen der Special Interest Group Vivit TQA - Testen, Qualität und Application Lifecycle Management - sind in einem separaten "Software Quality" Track und in einer Session des "Best Practice Forum" vertreten. Neben Produktvorstellungen, Erfahrungsberichten, Tipps und Tricks, erlauben drei Anwendervorträge von Haufe-Lexware einen vertieften Einblick in die Praktiken und Erfahrungen eines Anwenderunternehmens.

Bereits am Montag, den 17. Juni, findet im Rahmen der Abendveranstaltung ein erstes informelles Zusammensein mit der Möglichkeit zu Diskussionen und Erfahrungsaustausch statt. Bei der begleitenden Ausstellung zur Konferenz ist auch Vivit mit einem Stand vertreten, der als Treffpunkt der Anwendercommunity dient.

Nachfolgend erhalten Sie einen Überblick über die Vivit TQA Session, den Software Quality Track und die Keynotes.

Als Vivit-Mitglieder können Sie sie bevorzugt über die Vivit Deutschland Webseite anmelden:
http://www.vivit-germany.org/anwendertreffen2013.html

Detailinformationen zum HP Performance Track bietet die Veranstaltungswebsite von HP:
http://www8.hp.com/de/de/events/performance-tour-berlin/


Vivit TQA Session

Anwendervortrag: Exploratives Testen mit HP Sprinter
Dr. Eric Schmieder, Haufe-Lexware

Exploratory testing is simultaneous learning, test development and test execution. Haufe-Lexware shall provide a short introduction of exploratory testing method, discusses the main motivators for using exploratory testing and the difficulties in managing test coverage, controlling the activities and tracking the results. Operation experience gained using HP Sprinter 11.50 with regards to this test method shall be presented. Our experience indicates an improvement in our testing process by improving the visually capture and record of the test steps while simultaneous saving the actions and results within HP ALM.

Der Vortrag wird auf Englisch gehalten. Diskussion ist auf Englisch und Deutsch möglich.

Dr. Eric Schmieder ist Lead Test Architect im Bereich Qualiätsmanagement bei Haufe-Lexware in Freiburg. Langjährige praktische Erfahrung in multinationalen Firmen in den Bereichen Softwarequalität/-analyse sowie im Qualitätsmanagement. Leitung internationaler, multikultureller, standortübergreifender Software Test Teams.


Anwendervortrag: Ansteuerungen von virtuellen Testumge-bungen aus HP QC/ALM
Andreas Paulsen, Haufe-Lexware


Der Vortrag stellt dar, wie die beiden Systeme ALM und vCloud über eine API-Integration zusammen arbeiten.

Hintergrund: Der Softwaretester benötigen für manuelle und automatisierte Testfälle bestimmte vordefinierte Test-Konstellationen/-Umgebungen, auf denen die Tests durchgeführt werden sollen. Die dafür benötigten, virtuellen Maschinen können von der Virtualisierungsumgebung VMware vCloud Director bereitgestellt werden.

Um die Testdurchführung zu beschleunigen und dem Softwaretester Arbeitsschritte zu erleichtern, wurden die Auswahl und der Aufruf der virtuellen Maschinen in HP ALM integriert.
Der Tester hat nun die Möglichkeit, aus HP ALM heraus die gewünschte Testkonstellation auszuwählen und je nach Testfall damit weiter zu verfahren. Zusätzlich können automatisierte Tests in HP ALM geplant und termingesteuert auf der vCloud in der entsprechenden Umgebung ausgeführt werden.

Andreas Paulsen ist Teamleiter im Bereich Qualitätsmanagement bei Haufe-Lexware in Freiburg. Sein Team ist verantwortlich für Themen wie Test-Virtualisierung, Test-Automatisierung, Performance-/Lasttest, Datenanonymisierung sowie technische Schnittstelle zu den Fachbereichen.


API Programmierung und -Nutzung bei HP Quality Center/ ALM
Michael Oestereich, IT Consultant QA


Der Vortrag gibt eine Einführung und einen Überblick zur API-Programmierung in HP QC/ALM. Er berichtet über Projekterfahrungen und gibt eine Reihe von Tipps und Tricks. Die Inhalte des Vortrages sind:
- Vorstellung der API-Versionen: OTA-API, SA-API, REST-API
- Voraussetzungen
- Art der Implementation: internes Workflowscript im ALM-Customizing, externes Script als VB-Script, externes Script innerhalb eines Excel- / Word-Makros, externe Anwendung als EXE-Datei, Windows-Dienst etc.
- Verfügbare Dokumentation und Ressourcen
- Bekannte Probleme, Fallstricke sowie Tipps und Tricks

Michael Oestereich ist seit 2003 als Berater und Trainer im Bereich „QA Software & Systems" (speziell HP-QA-Produkte) tätig. Das Einsatzgebiet von Herrn Oestereich umfasst den Bereich der Qualitätssicherung als Trainer und Consultant. Er hat langjährige Erfahrungen auf den Gebieten Requirements-Management, Test- Management, Testdaten-Management sowie Testautomatisierung.


Vorträge im Software Quality Track

 

Programmübersicht:http://www8.hp.com/de/de/events/performance-tour-berlin/agenda.html


Qualitätssicherung im agilen Entwicklungsprozess
Thomas Köppner, HP Software

Anwendervortrag: Solution Confidence - richtig aufgestellt für das Testen der Zukunft!
Dr. Frank Spiegel, Haufe-Lexware

Be Mobile!
Andreas Widmann, HP Software

Automatisch zu automatisierten Testfällen
Dr. Martin Beisser, sepp.med

Virtuelle Services im Software Entwicklungs-Lebenszyklus
Bernd Schindelasch, EWEtel & Udo Blank, HP Software

Funktionstests, Performance-Tests, Qualitätsmanagement, ALM: Neues aus der HP Entwicklung
Jürgen Pilz, HP Software


Keynote-Vorträge

Programmübersicht:http://www8.hp.com/de/de/events/performance-tour-berlin/agenda.html

The Future of IT
Gilbert van der Heiden, Research Vice President, Gartner

HP Software: Strategy & Vision
Jay Allardyce, Vice President Strategy & Operations HP Software Worldwide

HP Software-Lösungen für erfolgreiche Unternehmen - heute und für die Zukunft
Ulrich Pfeiffer, CTO HP Software EMEA

How the Cloud and Big Data Might Help Win the Hacker Wars
Frank Mong, Vice President and General Manager HP Enterprise Security Products

Big Data - Disruptive Power and Gold Rush
Chris Selland, Vice President Marketing HP Vertica
Fernando Lucini, Chief Technology Officer HP Autonomy

 

 

 

Anmeldungsseite von Vivit Deutschland:
http://www.vivit-germany.org/anwendertreffen2013.html

Veranstaltungswebsite von HP:
http://www8.hp.com/de/de/events/performance-tour-berlin/


Contact Us

Vivit Worldwide
P.O. Box 18510
Boulder, CO 80308

Email: info@vivit-worldwide.org

Mission

Vivit's mission is to serve
the Hewlett Packard
Enterprise User
Community through
Advocacy, Community,
and Education.