User Group Treffen "Requirements- & Test-Management mit HPE QC/ALM" in Köln
Tell a Friend About This EventTell a Friend
User Group Treffen

Treffen zum Erfahrungsaustausch zwischen Anwendern. Die Teilnehmer können vorab Themeninteressen nennen. Das Programm ist eine Mischung aus Kurzvorträgen, Erfahrungsberichten und moderierter Diskussion.

4/20/2016
When: Mittwoch, der 20. April 2016
13:00 bis 17:00 Uhr
Where: viadee Unternehmensberatung GmbH
Konrad-Adenauer-Ufer 7
Köln 50668
Germany
Contact: Dr. Andreas Birk (Vivit TQA)


Online registration is closed.
« Go to Upcoming Event List  

Treffen der HPE Software User Group Vivit TQA

"Requirements- & Test-Management mit HPE QC/ALM"

am Mittwoch, den 20. April 2016, in Köln

Gastgeber dieses Treffens ist die viadee Unternehmensberatung GmbH

Die Teilnahme ist kostenlos

Anmeldung über diese Website oder per E-Mail an info@vivit-tqa.org

Ablauf:

Bei dem Treffen stehen die Fragestellungen der teilnehmenden HPE Software Anwender im Mittelpunkt. Speziell geht es diesmal um die beiden Schwerpunktthemen:

  • Anforderungsmanagement mit HPE ALM
  • Testdatenmanagement

In kurzen einführenden Vorträgen werden Anwender ihre Erfahrungen schildern. An die Vorträge schliesst sich die moderierte Diskussion zu den Fragestellungen und Erfahrungen der Teilnehmer an.

ab 13:00 Uhr: Ankunft der Teilnehmer

13:30 Uhr: Begrüßung und kurze Vorstellung der Teilnehmer

13:45 Uhr: Erfahrungsbericht "Anforderungsmanagement mit HPE ALM", Frank Heisterkamp (AXA Konzern AG)

Vortragsbeschreibung siehe unten

Offene Diskussion im Teilnehmerkreis

15:00 Uhr: Kaffeepause

15:30 Uhr: Erfahrungsbericht "Testdatenmanagement: Kennzeichen und Vorteile am Praxisbeispiel", Stephan Jüstel (viadee Unternehmensberatung GmbH)

Offene Diskussion im Teilnehmerkreis

Weitere Themen nach Teilnehmerwunsch

gegen 17:00 Uhr: Zusammenfassung und Abschluss des Treffens

Weitere Vorschläge für Erfahrungsberichte und Diskussionsthemen werden sehr gerne entgegen genommen, insbesondere für den zweiten  Themenschwerpunkt "Testdatenmanagement". Bitte senden Sie sie per E-Mail an: info@vivit-tqa.org


Anmeldung:

Anmeldung über diese Website oder per E-Mail an info@vivit-tqa.org

Die Teilnahme ist kostenlos.

Bitte melden Sie sich möglichst bis zum Freitag, den 15. April an. Es ist auch eine vorbehaltliche Anmeldung möglich.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Wir bitten daher um Ihr Verständnis, dass Ihre Anmeldung erst  wirksam ist, wenn Sie per E-Mail die explizite Bestätigung erhalten haben.


Gastgeber:

Vivit TQA Regionaltreffen finden in der Regel bei Unternehmen aus dem Anwenderkreis oder dem Partnernetzwerk von HPE Software statt.

Gastgeber dieses Treffens ist die viadee Unternehmensberatung GmbH
http://www.viadee.de/


Adresse:

viadee Unternehmensberatung GmbH
Konrad-Adenauer-Ufer 7
50668 Köln


Anfahrt:

http://www.viadee.de/kontakt/anfahrt.html


Kontakt:

Holger Kaufmann (viadee) und Andreas Birk (Vivit TQA): info@vivit-tqa.org



Vortragsbeschreibungen:

"Anforderungsmanagement mit HPE ALM"
Frank Heisterkamp, AXA Konzern AG

Bei der AXA Konzern AG werden fachlichen Anforderungen und die fachliche/technische Konzeption in HPE ALM dokumentiert. Das Anforderungsmodul von ALM ist entsprechend zugeschnitten und bildet die Basis für die Abwicklung, den Test sowie Freigaben im Releaseprozess. Der Vortrag skizziert die Abbildung in ALM.

"Testdatenmanagement: Kennzeichen und Vorteile am Praxisbeispiel"
Stephan Jüstel, viadee Unternehmensberatung GmbH

Testdatenmanagement ist ein unterschätztes Teilgebiet der Qualitätssicherung. Oft werden nur unzureichende Anforderungen an die Testdaten gestellt und zu wenig Zeit in die Entwicklung einer Strategie für den Umgang mit Testdaten investiert. Dabei ist das Thema ausgesprochen wichtig, denn ein gut organisiertes Testdatenmanagement erlaubt eine schnellere Durchführung von Tests, stellt die Wiederholbarkeit von Tests sicher und genügt den Ansprüchen einer ordnungsgemäßen Dokumentation.

Im Vortrag wird auf die Eigenschaften des TDMs eingegangen, die besonderen Vorteile herausgestellt und anhand eines Praxisbeispiels die Anwendung eines zuverlässigen TDMs auch in einem komplexen und schwierigen Umfeld demonstriert.

 

Was ist Vivit TQA?

Vivit TQA ist die Special Interest Group zu den Themen „Testen, Qualität und Application Lifecycle Management" (TQA) innerhalb von Vivit, der unabhängigen Anwendervereinigung von HPE Software. Vivit TQA widmet sich organisatorischen, methodischen und technischen Fragen rund um den Einsatz von Produkten wie HPE ALM/Quality Center, HPE Performance Center und HPE Unified Functional Testing. Vivit TQA fördert den Erfahrungsaustausch und kommuniziert Feedback an HPE.

Contact Us

Vivit Worldwide
P.O. Box 18510
Boulder, CO 80308

Email: info@vivit-worldwide.org

Mission

Vivit's mission is to serve
the Hewlett Packard
Enterprise User
Community through
Advocacy, Community,
and Education.