Meeting: User Group Web-Meeting "Agile Entwicklung & Testen mit ALM Octane"
Tell a Friend About This EventTell a Friend
Meeting: User Group Web-Meeting

Treffen zum Erfahrungsaustausch zwischen Anwendern. Das Web-Meeting ist die Weiterführung eines Arbeitskreises mit etwa monatlichen Web-Meetings und ergänzenden Workshop-Tagen.

3/22/2019
When: Freitag, der 22. März 2019
10:00 - 11:30 Uhr
Where: Web-Meeting
Contact: Andreas Birk und Carsten Neise (Co-Sprecher Vivit TQA und Organisatoren)


Online registration is closed.
« Go to Upcoming Event List  

Web-Meeting der User Group Vivit TQA

"Agile Entwicklung & Testen mit ALM Octane"

am Freitag, den 22. März 2019

von 10:00 bis gegen 11:30 Uhr

Die Teilnahme ist kostenlos

Anmeldung über diese Website oder per E-Mail an info@vivit-tqa.org

Das Web-Meeting ist die Weiterführung eines Arbeitskreises mit etwa monatlichen Web-Meetings und ergänzenden Workshop-Tagen.

Ablauf:

10:00 Uhr: Begrüßung, Ziele und Ablauf

10:10 Uhr: Schwerpunktthema: Aufsetzen und Nutzen von Pipelines für Continuous Integration & Test / Continuous Deployment in ALM Octane [Christoph Brachmann]

10:30 Uhr: Diskussion zum Schwerpunktthema-Vortrag und weiteren Themen

Bisherige Liste möglicher weiterer Themen:

  • Synchronisation von Items mit ALM Octane [Christoph Brachmann]
  • Vorgehen und Erfahrungen bei der Tool-Evaluierung [Carsten Neise, Andreas Birk]

Gerne nehmen wir noch weitere Themenvorschläge auf.

11:15 Uhr: Zusammenfassung und Ausblick

Vorbereitung und Absprache der nächsten Themen und Treffen

gegen 11:30 Uhr: Ende des Meetings

 

Teilnehmer und Interessenten können jederzeit Themenwünsche und Vorschläge für aktuelle Fragen und Erfahrungsberichte an info@vivit-tqa.org senden.

Die Themenwünsche der vergangenen Meetings waren insbesondere:

  • Betrachtung und Diskussion neuer Features von ALM Octane
  • Erfahrungsberichte aus der Evaluation und Anwendung von ALM Octane
  • Demonstration von ALM Octane anhand von Anwendungsszenarien (z.B. DevOps)
  • Agiles Testen mit ALM Octane in der (Weiter-)Entwicklung von SAP-Systemen
  • Integration und Synchronisation von ALM Octane mit anderen Tools im Entwicklungs- und Testzyklus
  • Vorgehen bei agiler Entwicklung und agilem Testen
  • Fragestellungen bei der Einführung von ALM Octane bzw. der Migration

Anmeldung:

Anmeldung über diese Website oder per E-Mail an info@vivit-tqa.org

Die Teilnahme ist kostenlos.

Bitte melden Sie sich bis zum Mittwoch, den 20. März 2019, an.

Bitte beachten Sie, dass diesmal die Teilnahme nur bei rechtzeitiger Anmeldung möglich ist. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Wir bitten daher um Ihr Verständnis, dass Ihre Anmeldung erst  wirksam ist, wenn Sie per E-Mail die explizite Bestätigung erhalten haben. Mit dieser Nachricht werden Sie die Einwahldaten für das Web-Meeting erhalten.


Kontakt:

Andreas Birk und Carsten Neise (Co-Sprecher Vivit TQA und Organisatoren des Arbeitskreises): info@vivit-tqa.org


Was ist Vivit TQA?

Vivit TQA ist die Special Interest Group zu den Themen „Testen, Qualität und Application Lifecycle Management“ (TQA) innerhalb von Vivit, der unabhängigen Anwendervereinigung von Micro Focus. Vivit TQA widmet sich organisatorischen, methodischen und technischen Fragen rund um den Einsatz von Produkten wie ALM Enterprise / Quality Center Enterprise, Performance Center und Unified Functional Testing. Vivit TQA fördert den Erfahrungsaustausch und kommuniziert Feedback an Micro Focus.

 

Contact Us

Vivit Worldwide
P.O. Box 18510
Boulder, CO 80308

Email: contact-us@vivit-worldwide.org

Mission

Vivit's mission is to serve
the Micro Focus User
Community through
Advocacy, Community,
and Education.