2018-Sep-26 Hannover: User Group Treffen
Group HomeGroup HomeGroup PagesDirectory & Features Join Group
Share |

Das dritte Treffen dieses Jahres der Region Nord/Ost der VIVIT Anwendercommunity sollte am 26. September stattfinden. Hierzu lud die FSS Consulting GmbH nach Hannover ein. 22 Teilnehmer folgten dieser Einladung. Im Fokus dieses Treffens standen die beiden Themengebiete Service Virtualisierung und das Arbeiten mit externen Bibliotheken in Micro Focus ALM/QC (früher ALM.NET).

Das Treffen begann mit der Vorstellung der FSS selbst und dem weitreichenden Portfolio der FSS durch Hr. Flemming (FSS).

Weiterführend wurde der erste Themenblock des Tages durch Hr. Neise und Hr. Hedderich vorgestellt. Dabei wurde zunächst die Idee der Service Virtualisierung vorgestellt und es wurden die Unterschiede zum bereits etablierten Mock-Up Framework aufgezeigt (>>sv_vivit.pdf<<). Nachdem allen Teilnehmer die theoretischen Grundlagen vermittelt wurden, kam der praktische Teil mit dem Tool Micro Focus Service Virtualization. Hierbei wurde der Mehrwert der Service Virtualisierung verdeutlicht (>>service_virtualisierung_2018.pdf<<). Abgeschlossen wurde das Thema mit einer Q&A, so beschäftigten einige Teilnehmer, ob es Service Virtualization bereits Machine-Learning unterstützt und viele andere spannende Fragen wurden diskutiert, welche sich bis in die anschließende Kaffeerunde fortsetzten.

Nach der Pause stellte Hr. Muschner das Arbeiten mit externen Bibliotheken in Micro Focus ALM vor. So zeigte er den Unterschied zum bereits etablierten Ansatz der Nutzung des Workflow Codes in ALM selbst gegenüber der Nutzung von externen Bibliotheken. Dabei wurde in voller Breite über Nutzen und Nicht-Nutzen dieses Ansatzes durch alle Teilnehmer diskutiert, alle fanden jedoch den Konsens diesen neuen Ansatz im eigenen Workflow-Coding einmal auszuprobieren (>>externe_bibliotheken.pdf<<).

Die abschließende Openspace wurde genutzt um die bereits in dem Treffen in Hamburg begonnene ER-Liste auszuarbeiten. Bis zum kommenden Treffen der VIVIT Gruppe Nord/Ost soll diese vervollständigt werden und ein Zugang zu dieser Liste für alle Teilnehmer der Region Nord/Ost geschaffen (>>er_ticket_liste_20180926_vi.xlsx<<).

Themen für das kommende Treffen sollen sein

-          Roadmap MF ALM/QC

-          Arbeiten im Hybriden Umfeld mit MF ALM/QC und MF Octane

-          Diskussion des (neuen) Lizenzmodells von MF ALM/QC und MF Octane

-          Testautomatisierung

o   mit StormRunner Functional und StormRunner Load

o   mit LeanFT

Dokumente aufgelistet

Ausrichter für das kommende Treffen sind angefragt und werden zeitnah bekannt gegeben. Terminlich soll es im Februar 2019 stattfinden. Eine Doodle Umfrage bzgl. Terminplanung geben wir in den kommenden Wochen an und werden zeitnah informieren.

Contact Us

Vivit Worldwide
P.O. Box 18510
Boulder, CO 80308

Email: contact-us@vivit-worldwide.org

Mission

Vivit's mission is to serve
the Micro Focus User
Community through
Advocacy, Community,
and Education.